28.10.2022

Die Grundwasserspiegel sinken

Die Correctiv-Datenanalyse hat bundesweit Messstellen ausgewertet und es deuten sich historische Tiefstände in Teilen Niedersachsens an. Tendenziell ist auch ein Rückgang im Landkreis Stade festzustellen.

Im Landkreis Stade gibt es nach den Correctiv-Angaben 51 Grundwassermessstellen mit regelmäßigen Daten seit 1990.

Mehr»

29.08.2022

Günstig, klimafreundlich, simpel: 29-EUR und 49-EUR-Ticket

Vor dem Hintergrund des Ende August ablaufenden „9-Euro-Tickets“ sprechen sich die GRÜNEN für eine rasche und nachhaltige Folgelösung aus. „Das 9-Euro-Ticket bot viele Vorteile, aber zwei sind zentral“, sagen die beiden Grünen Landtagskandidatinnen Britta Sanders (Jork) und Sandra Deutschbein (Himmelpforten) und zählen auf: „Erstens ist es günstig und macht den Umstieg vom Auto auf die Bahn gerade für Pendlerinnen und Pendler attraktiv. Zweitens: es durchbricht den Tarifdschungel und macht Bahnfahren einfach wie nie“. Die Grünen wollen an beide Erfolge anschließen und fordern deshalb rasch ein Folgemodell.

Mehr»

24.08.2022

Heiß, Heiß, Heiß . . .

Heiß, Heiß, Heiß . . . Atomkraft? Schluss damit! Die Atomkraft ist eine der umweltschädlichsten Energiequellen der Menschheitsgeschichte vom Abbau des Urans bis zur Endlagerung über Millionen Jahre.

Mehr»

19.08.2022

Erster Informationsstand zur Landtagswahl in Stade

Am Samstag (13.08.2022) bei einer Lufttemperatur um 30° C startete Sandra Deutschbein, Grüne Direktkandidatin zur Landtagswahl in Niedersachsen im Wahlkreis 56 - Stade, und ihr Wahlkampfteam mit dem ersten Infostand in der Stader Altstadt.

Mehr»

17.08.2022

Atomkraftwerke sind kein Jahrmarktkarussel

Atomkraftwerke sind kein Jahrmarktkarussel, wo die Sicherheit für den Betrieb innerhalb kurzer Zeit geprüft wird.

Mehr»

14.08.2022

Der Wahlkampf kann starten - GRÜN wählen.

Freitag (12.08.2022) hat der Kreiswahlausschuss im Kreishaus getagt und allen Bewerbungen im Landkreis Stade für die Landtagswahl in Niedersachsen am 09.10.2022 grünes Licht gegeben. Für uns GRÜNE treten Britta Sanders im Wahlkreis 55 (Buxtehude) und Sandra Deutschbein im Wahlkreis 56 (Stade) an.

Mehr»

11.08.2022

Atomkraft? Nein Danke! Keine Laufzeitenverlängerungen, kein Streckbetrieb!

Atomkraft ist hochgradig gefährlich und die Frage der Endlagerung noch überhaupt nicht gelöst. Gemeinsam die Energiewende voranbringen, auf allen Ebenen: Bund. Land. Kommunen. Privat. Unternehmen.

Mehr»

02.08.2022

Mehr Attraktivität für ÖPNV

Autos haben einen großen Anteil an Deutschlands CO2-Ausstoß. Es ist das Ziel der GRÜNEN, vor allem im Bereich der privat genutzten PKW Reduzierungen zu erzielen. Dies kann nur durch eine erhöhte Attraktivität des öffentlichen Nahverkehrs erreicht werden. Wir GRÜNEN sehen deshalb die verbesserte Taktung bestehender Busverbindungen, neue bedarfsgerechte Linien, eine bessere Vernetzung zwischen Bus und Schiene und auch ehrenamtlich betriebene Bürgerbuslinien als notwendige Elemente der Umsteuerung.

Mehr»

Kategorien:2022 Social Media
26.07.2022

Verantwortungsvolle Planung erhält und schafft biodiversen Lebensraum

Verantwortunsvoll planen, Flächenverbrauch reduzieren. Bisher gehen Bautätigkeiten oft mit einem enormen Flächenverbrauch einher. Dadurch gehen wertvolle Lebensräume der Tier- und Pflanzenwelt verloren. Sie werden in der Regel unwiederbringlich zerstört. Wir wollen, dass ausreichend Frei- und Erholungsflächen verbleiben und in Wert gesetzt werden.

Mehr»

Kategorien:2022 Social Media
18.07.2022

#Hitzeplan! Gesundheitliche Anpassung an die Folgen des Klimawandels.

Nach den Wetterprognosen soll es in der kommenden Woche regional mit 33 bis 40 Grad richtig heiß werden. Meteorologen sprechen davon, dass durch den Klimawandel Hitzewellen häufiger auftreten und intensiver werden. Die gesundheitlichen Risiken sommerlicher Hitzewellen werden in vielen Kommunen noch unterschätzt.

Mehr»

URL:https://gruene-kv-stade.de/aktuelles/kategorie/social-media/article/guenstig-klimafreundlich-simpel-29-eur-und-49-eur-ticket/