Grüne unterstützen Mahnwache "Solidarität mit der Ukraine"

25.02.22

Ein Zeichen gegen den Krieg in der Ukraine will der Landkreis Stade zusammen mit der Hansestadt Stade setzen.  Die Grüne Kreistagsfraktion und der Grüne Kreisverband schließen sich  für Sonntag, 27. Februar, 12 Uhr, der Mahnwache auf dem Platz „Am Sande" an.

Ein Zeichen gegen den Krieg in der Ukraine will der Landkreis Stade zusammen mit der Hansestadt Stade setzen. Landrat Kai Seefried und Stades Bürgermeister Sönke Hartlef laden für Sonntag, 27. Februar, 12 Uhr, zur Mahnwache auf dem Platz „Am Sande“ vor dem Stader Kreishaus. „Wir sind fassungslos und besorgt angesichts der russischen Invasion in die Ukraine. Es ist herrscht Krieg in Europa – das war für die meisten von uns bisher unvorstellbar“, sagt Kai Seefried. „Mit der Mahnwache möchten wir den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, gemeinsam dem ukrainischen Volk die Solidarität auszudrücken.“

Dem schließt sich Sönke Hartlef, Bürgermeister der Hansestadt Stade, an: „Die Bilder in den Nachrichten schockieren, machen wütend und traurig. In Stade leben 62 Menschen mit ukrainischer Staatsangehörigkeit. Ihnen wollen wir mit dieser Mahnwache zeigen, dass sie nicht allein sind. Denn Einigkeit und Zusammenhalt werden angesichts der russischen Aggression mehr denn je gebraucht.“

Zunächst wird Landrat Kai Seefried einige Worte an die Teilnehmenden richten, anschließend Sönke Hartlef. Außerdem sollen Menschen mit ukrainischem Pass oder ukrainischen Wurzeln zu Wort kommen, um über die Situation in ihrer Heimat zu berichten. Wer mag, kann anschließend Kerzen aufstellen oder Blumen vor dem Kreishaus niederlegen.

Aufgrund der Mahnwache wird die Tiefgarage „Am Sande“ am Sonntag von 11 bis 14 Uhr geöffnet.

Aus Gründen des Infektionsschutzes müssen Teilnehmende eine FFP2-Maske tragen, für Kinder von 6 bis 14 Jahren gilt eine Maskenpflicht. Außerdem muss auf ausreichend Abstand geachtet werden – Mitglieder eines Haushaltes können zusammenstehen.

Kategorie

2022 Demokratie & Recht Fraktion

Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

Mitglied werden

Aufnahmeantrag zum Herunterladen als pdf-Datei
Ausrucken, ausfüllen und an den Kreisverband Stade senden.

Sie möchten spenden?

Kreisverband Stade
IBAN:
DE92 2415 1005 1210 1522 50
Sparkasse Stade-Altes Land
Verwendungszweck: Spende

Wahlbarometer

WENN AM NÄCHSTEN SONNTAG...
Wahlen wären ...

mehr