Stefan Wenzel kommt nach Himmelpforten

Der parlamentarische Staatssekretär spricht über aktuelle Themen

01.02.24 –

Der GRÜNE Bundestagsabgeorndete und parlamentarische Staatssekretär beim Bundesministerium für Wirtschaft- und Klimaschutz (BMWK) steht in der Eulsetehalle in Himmelpforten (LK Stade) am Montag, dem 05. Februar den Bürgerinnen und Bürgern in Himmelpforten und Umgebung am 19 Uhr Rede und Antwort.
Zunächst überreicht ihm die gemeinnützige Regionalenergie Elbe-Weser (REEW) um 18:30 Uhr den Schirm als Schirmherr des REEW-Fahrradkinos. Das Fahrradkino ist eine Anordnung von 10 aufgebockten Fahrrädern, die mithilfe von Rollengeneratoren den Strom für einen Beamer eigenständig produzieren.

Um 19 Uhr beginnt dann die grüne Veranstaltung in der Eulsetehalle, Marktstraße 5, 21709 Himmelpforten, in der es um die aktuellen Themen wie

  • Zusammenstehen für unsere Demokratie – gegen rechte Tendenzen in unserer Gesellschaft.
  • Ausgleich zwischen Landwirtschaft und Verbrauchern steht an.
  • Autobahnbau und Schutz der Moore sind unvereinbar.
  • Die Elbvertiefung erweist sich als Flopp.
  • Ein fester LNG-Terminal behindert den Ausbau Erneuerbarer Energien.
  • Bürgerenergie als feste Größe bei der Wertschöpfung vor Ort.
  • Und weitere Themen…

Zugleich ist aber auch wichtig zu erfahren, wie der Mensch Stefan Wenzel den ständigen Druck im Krisenmodus der Berliner Politik aushalten kann.

Kategorie

2024 | Bundestag [S. Wenzel]

Mitglied werden

Sie möchten spenden?

Kreisverband Stade
IBAN:
DE92 2415 1005 1210 1522 50
Sparkasse Stade-Altes Land
Verwendungszweck: Spende

Wahlbarometer

WENN AM NÄCHSTEN SONNTAG...
Wahlen wären ...

mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>