Basis ist der Boss - gemeinsam das Grüne Spitzenduo gewählt

In Stade wählten die Grünen Mitglieder am Sonntag (08. Januar) gemeinsam ihr Spitzenduo. Dazu hatte der Kreisverband seine Mitglieder zu einem Frühstück nach Stade ins Coffeeshus eingeladen.Parallel zur geheimen Urwahl führten die Grünen eine Testwahl am Vormittag durch. Wer soll nach Ansicht der Stader Grünen die beiden Spitzenplätze der Bundesgrünen anführen?

Grüne im Landkreis wählten bei einem Brunch ihr Spitzenduo zur Bundestagswahl.
Unter dem Motto „Basis ist der Boss“ wählen bundesweit die 60.800 Mitglieder der Grünen bis zum 13. Januar ihr Spitzenduo für die Bundestagswahl.Die vier Anwärter auf die Spitzenkandidatur der Grünen für die Bundestagswahl haben sich am Samstag in Berlin ein letztes Mal der Parteibasis gestellt.

In Stade wählten die Grünen Mitglieder am Sonntag (08. Januar) gemeinsam ihr Spitzenduo. Dazu hatte der Kreisverband seine Mitglieder zu einem Frühstück nach Stade ins Coffeeshus eingeladen. Das Cafe platze aus allen Nähten, so hoch war der Andrang. Zur Grünen Urwahl ist Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt als einzige Kandidatin gesetzt. Um den Männerplatz konkurrieren Parteichef Cem Özdemir, Bundestags-Fraktionschef Anton Hofreiter und Schleswig-Holsteins Vize-Ministerpräsident Robert Habeck.

Parallel zur geheimen Urwahl führten die Grünen eine Testwahl am Vormittag durch. Wer soll nach Ansicht der Stader Grünen die beiden Spitzenplätze der Bundesgrünen anführen? Bei der Testwahl wählten die Mitglieder Anton Hofreiter mit einem Stimmenanteil von 50%. Robert Habeck folgte mit 31 % und Cem Özdemier mit 19%. Katrin Göring-Eckardt erreicht als einzige Kandidatin von den abgegebenen Stimmen für den Frauenplatz lediglich 42 %. Mit dem Ergebnis blieb sie unter 50%.

Gespannt blicken die Mitglieder der Grünen aus dem Kreisverband Stade auf den 13. Januar. Dann haben die Grünen entschieden, wer als Spitzenduo der Grünen den Wahlkampf führt.

Kategorie

2017 Demokratie & Recht

Termine

Kreismitgliederversammlung

Themen: u.a. Wahl des neuen Kreisvorstandes

Mehr

Mitglied werden

Aufnahmeantrag zum Herunterladen als pdf-Datei
Ausrucken, ausfüllen und an den Kreisverband Stade senden.

Sie möchten spenden?

Kreisverband Stade
IBAN:
DE92 2415 1005 1210 1522 50
Sparkasse Stade-Altes Land
Verwendungszweck: Spende

Wahlbarometer

WENN AM NÄCHSTEN SONNTAG...
Wahlen wären ...

mehr