Grüne besuchen Biogasanlage / Mit Biogasanlagen auf dem Weg zur Energiewende

Die Grünen aus dem Kreisverband Stade besichtigen am Montag (03.10.2022/ 16.30 Uhr) gemeinsam mit der Grünen Landtagsabgeordneten Miriam Staudte die Biogasanlage der Bioenergie Geest GmbH & Co.KG in Apensen. „Biogas kann, wenn es vermehrt aus Reststoffen anstelle von Mais gewonnen wird, ein guter Anteil an der Energiewende sein. Es kann uns rund um die Uhr mit Gas, Strom und Wärme versorgen“, betont Benjamin Schröder, Grünes Vorstandsmitglied im Kreisverband Stade.

Die Grünen aus dem Kreisverband Stade besichtigen am Montag (03.10.2022/ 16.30 Uhr) gemeinsam mit der Grünen Landtagsabgeordneten Miriam Staudte die Biogasanlage der Bioenergie Geest GmbH & Co.KG in Apensen. „Biogas kann, wenn es vermehrt aus Reststoffen anstelle von Mais gewonnen wird, ein guter Anteil an der Energiewende sein. Es kann uns rund um die Uhr mit Gas, Strom und Wärme versorgen“, betont Benjamin Schröder, Grünes Vorstandsmitglied im Kreisverband Stade.

Er sieht darüber hinaus einen weiteren Vorteil von Biogasanlagen: „Die Gärsubstrate, die anschließend als Dünger genutzt werden, weisen erheblich weniger Nitrat auf als die sonst direkt zum Düngen verwendete Gülle“.
Nach der Führung über die Anlage durch den Geschäftsführer Sven Plorin schließt sich eine Gesprächsrunde mit den Teilnehmenden, dem Geschäftsführer der Biogasanlage und jeweils einem Vertreter des Landvolkes Stade und des Imkerverbandes Stade an. Benjamin Schröder: „In erster Linie soll es um die Themen Agrar und Klima gehen. Es wird aber auch die Möglichkeit geben, themenoffene Fragen an alle anwesenden Vertreter zu stellen“. Der Sauensieker Grüne weist darauf hin, dass auch die beiden Grünen Direktkandidatinnen Sandra Deutschbein (WK 56) und Britta Sanders (WK 55) teilnehmen werden und beide für Fragen offen stehen.

Kategorie

2022 Klimaschutz und Energie Landtagswahl 2022 Landwirtschaft

Termine

Kreismitgliederversammlung

Themen: u.a. Wahl des neuen Kreisvorstandes

Mehr

Mitglied werden

Aufnahmeantrag zum Herunterladen als pdf-Datei
Ausrucken, ausfüllen und an den Kreisverband Stade senden.

Sie möchten spenden?

Kreisverband Stade
IBAN:
DE92 2415 1005 1210 1522 50
Sparkasse Stade-Altes Land
Verwendungszweck: Spende

Wahlbarometer

WENN AM NÄCHSTEN SONNTAG...
Wahlen wären ...

mehr