09.11.2021

Neuer Kreistag lehnt die Einrichtung eines Klimaschutzausschusses ab

Bei der konstituierenden Sitzung des Kreistages am Montag wurde der Antrag der Grünen auf Einrichtung eines neuen Klimaschutzausschusses abgelehnt. Obwohl alle Fraktionen die herausragende Wichtigkeit des Klimaschutzes anerkennen, soll die Hauptarbeit - wie bisher - im Ausschuss für Regionalplanung und Umweltfragen erfolgen, der lediglich umbenannt wurde. Er heißt nun Ausschuss für Klima- und Umweltschutz und Regionalplanung. Dies wird dem Thema in keiner Weise gerecht! Sich in allen Ausschüssen nebenbei ein bisschen mit Klimaschutz zu beschäftigen, ist zu wenig!

Mehr»

03.11.2021

Grüne beantragen Fachausschuss für Klimaschutz und Umwelt

Die Grüne Kreistagsfraktion beantragt die Einrichtung eines neuen Fachausschusses für Klimaschutz und Umwelt. „Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind der größte Hebel zum Klimaschutz“, schreibt Verena Wein-Wilke, Vorsitzende der Grünen Kreistagsfraktion, an Landrat Seefried. Das sei aber nicht nur Thema jedes einzelnen Fachausschuss, sondern ein Querschnittsthema, das alle Ausschüsse und Entscheidungen beträfe, so die Horneburgerin. „Deshalb ist ein Fachausschuss für Klimaschutz und Umwelt erforderlich“, begründet Verena Wein-Wilke den Antrag.

Mehr»

URL:https://gruene-kv-stade.de/aktuelles/kategorie/klimaschutz-27/