Grüne Energieexpertin Verlinden weiterhin für den Landkreis Stade zuständig

„Wir freuen uns, dass sich Dr. Julia Verlinden, Grüne Bundestagsabgeordnete aus Lüneburg, im Bundestag weiterhin um den Landkreis Stade kümmert und wir die gute Zusammenarbeit fortführen können“, so Ralf Poppe, Sprecher der Grünen im Kreisverband Stade, hoch erfreut. Die niedersächsischen Bundestagsabgeordneten der Grünen haben ihre regionalen Zuständigkeiten Anfang der Woche festgelegt.

„Wir freuen uns, dass sich Dr. Julia Verlinden, Grüne Bundestagsabgeordnete aus Lüneburg, im Bundestag weiterhin um den Landkreis Stade kümmert und wir die gute Zusammenarbeit fortführen können“, so Ralf Poppe, Sprecher der Grünen im Kreisverband Stade, hoch erfreut. Die niedersächsischen Bundestagsabgeordneten der Grünen haben ihre regionalen Zuständigkeiten Anfang der Woche festgelegt.

Dr. Julia Verlinden wird wie in der vergangenen Legislaturperiode aus ihrem Regionalbüro in Lüneburg den Landkreis Stade auch weiterhin betreuen. Julia Verlinden ist in der Grünen Bundestagsfraktion die Sprecherin für Energiepolitik. „Für Klima-, Umwelt und Gesundheitsschutz brauchen wir die komplette Energiewende und mit Julia Verlinden haben wir eine ausgewiesene und anerkannte Energieexpertin“, betont Ralf Poppe mit Blick auf die Planung des Kohlekraftwerkes der DOW in Stade.

Neben dem Landkreis Stade ist die promovierte Umweltwissenschaftlerin Verlinden auch für den Landkreise Lüneburg, Lüchow-Dannenberg, Uelzen, Celle, Harburg-Land und Cuxhaven zuständig.

Kategorie

2017

Termine

Kreismitgliederversammlung

Themen: u.a. Wahl des neuen Kreisvorstandes

Mehr

Mitglied werden

Aufnahmeantrag zum Herunterladen als pdf-Datei
Ausrucken, ausfüllen und an den Kreisverband Stade senden.

Sie möchten spenden?

Kreisverband Stade
IBAN:
DE92 2415 1005 1210 1522 50
Sparkasse Stade-Altes Land
Verwendungszweck: Spende

Wahlbarometer

WENN AM NÄCHSTEN SONNTAG...
Wahlen wären ...

mehr